thelnet | „Look at you at me“
16856
post-template-default,single,single-post,postid-16856,single-format-image,cookies-not-set,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,columns-4,qode-product-single-tabs-on-bottom,qode-theme-ver-16.6,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

„Look at you at me“

„Look at you at me“

In unserem Pop-up Store am Rathenauplatz 1 in Frankfurt am Main zeigen wir aktuell nicht nur die neuesten Styles aus den Kollektionen der beiden ortsansässigen Modelabels the L net und simonericker, sondern auch zwei wunderschöne Kompositionen der Künstlerin Tina Tahir. Diese wurden uns von unserem lieben Freund Michael Marius Marks, seines Zeichens Galerist mit Herz und Leidenschaft, zur Verfügung gestellt.

Mit der in Chicago lebenden Künstlerin hält das Flair der internationalen Fashionwelt Einzug in unseren kleinen Laden. Denn Tina Tahir ist keine Unbekannte im Modezirkus. Bereits drei Jahre nach Abschluss ihres Photographie Studiums am London College of Communication erregte sie internationales Aufsehen als Modefotografin für Kampagnen des Modehauses MarcCain und des britischen Modeschöpfers Matthew Williamson. Auch der exklusive Modetempel Le Printemps in Paris ebenso wie der Beautykonzern Lancôme konnten und wollten nicht auf die fein geformte Fotokunst bzw. die Illustrationen von Tina Tahir verzichten. Nicht unerwähnt lassen möchte ich in diesem Zusammenhang auch das Albumcover der Geigenvirtuosin Ann-Sophie Mutter, sowie die vielbeachtete Sonderedition von Rosenthal, welche durch die Zauberhand Tina Tahirs gestaltet wurden. Alles in allem ein breit gefächertes Spektrum, welches die künstlerische Vielfalt der Künstlerin bestens zum Ausdruck bringt.

‚Unsere‘ beiden Werke, in die wir uns (wen wundert es) Hals über Kopf verliebt haben, stammen aus der Serie „Look at you at me“ (no. 1 bzw. no 2.) aus dem Jahre 2012. Jedes Exemplar ist ein Unikat, von der Künstlerin koloriert und gerahmt in einer Plexiglasbox. Im Format 158 x 65 x 8 cm können die Kompositionen über die Galerie am Dom in Wetzlar bezogen werden. Live zu bewundern sind die Werke noch bis 16. Juni von Montag bis Freitag 11-19h und Samstag von 10-18h in unserem Pop-up Store am Rathenauplatz 1. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

No Comments

Post A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.